Donnerstag, 24. Oktober 2013

Caramba

Hallo meine Lieben

Solang die Sonne sich noch blicken lässt hab ich mir gedacht ich muss mein Auto nochmal auf Hochglanz bringen. Also brauche ich etwas das auch wirklich hilft und nicht einfach nur teuer ist. Also schnelle auf die Suche machen und gelandet bin ich bei den Produkten von Caramba :-)

Diese Produkte bekommt ihr eigentlich in jedem Baumarkt.


Ich möchte euch auch gleich mal zwei Produkte genauer vorstellen.

Hier haben wir Caramba Magic Wonder



Mein Auto war nicht wirklich dreckig es ist eigentlich nur Staub.
Das heißt bei jedem Autoreiniger Auto putzen und dann erst das Produkt benutzen aber hier ist das anders. Dies gefällt mir schon mal sehr gut ;-). Laut Anleitung muss man das Auto vorher nicht waschen nur wenn es stark verschmutzt ist . Aber wer wirklich sicher sein will das er keine schrammen in den Lack bekommt sollte vorher wenigsten einmal mit Klarem Wasser drüber.
Aber ich wollte es einfach mal testen ohne es vorher abzuspritzen.
Also hab ich das auch getan. Also Flasche gut schütteln und zwei Lappen mit nehmen.
Also kann es auch schon los gehen. Leider nimmt von diesen schritten mein PC die Bilder nicht an. Aber ich denke wenn ihr lest versteht ihr es auch. Aus der Dose kommt ein weißer Schaum,damit sprüht ihr das Auto ein. Nun nehmt ihr den ersten Lappen und verreibt es gut so das es wieder fast ganz weg ist. Dann denn anderen Lappen nehmen und gut nachpolieren. schon seit ihr eigentlich fertig. Ok ich muss zugeben es dauert natürlich bis man das ganze Auto fertig hat aber es geht echt leicht.


Und das Ergebnis spricht auch für sich, ich war echt begeistert ich konnte mein Auto jetzt als Spiegel benutzen :-). Und es war nicht ein Streifen zu sehen. Und es hat noch einen positiven Nebeneffekt wenn ihr einmal die Zeit investiert habt braucht ihr es echt lange nicht mehr putzen denn es ist Wasser abweisend. Das gute war ein paar Tage nach dem ich fertig war hat es geregnet und ich hatte keine Wasserflecken. So wie die anderen Autos.

Und hier haben wir Polster- Reiniger von caramba.
Ich zeig es euch auf meiner Couch da in meinem Auto nicht gegessen wird habe ich da auch nicht wirklich Flecken so das man einen Unterschied gesehen hat.

Man braucht hierfür den Polster- Reiniger, etwas Wasser einen Lappen oder Schwamm und einen Staubsauger . Und dann kann es auch schon los gehen.

Hier seht ihr leichte Flecken.

Und hier einen echt großen :-( Aber wer Kinder hat wird dies ja selber kennen. :-)

Also als erstes sprüht ihr das Polster ein. Wie ihr seht ist dies auch ein weißer Schaum.
Man soll es natürlich zuerst an einer nicht offensichtlichen Stelle auf Verträglichkeit Testen.
Nun mit dem feuchten Schwamm den Schaum verteilen.

Und trocknen lassen. Hier ist sie noch feucht.
Dann noch schnell absaugen und schon seit ihr auch hier fertig.
Und die leichten Flecken sind weg. Und wie sieht es mit dem großen Fleck aus ?? Na was denkt ihr??

WOW auch dieser ist weg. Also ich bin auch von diesem Produkt vollkommen überzeugt.



Ich hänge mit diesem Bericht schon sehr lange hinterher. Weil immer etwas dazwischen kam meistens war ein Kind krank oder das Wetter hat einfach nicht mit gespielt.  Aber nun habe ich schon mal zwei getestet. Ich habe noch drei Produkte diese werde ich in der nächsten Zeit auch vorstellen.

Also ich kann euch die Produkte von Caramba nur empfehlen.
Sie bewirken echt Wunder. Und kosten auch kein vermögen.

liebe grüße eure Jessy

1 Kommentar:

  1. ja diese Produkte sind wirglich Super,ich habe sie auch
    lg. Karin Annemarie

    AntwortenLöschen